Arenberg Stiftung

Pressekonferenz, Lüttich, Belgien
Vorstellung des Buches: La Maison d’Arenberg en Wallonie, à Bruxelles et au Grand-Duché de Luxembourg.
Contribution à l'histoire d'une famille princière.

Jean-marie Duvosquel und Denis Morsa

10.05.2012

 

Plaza Hotel, LiègePlaza Hotel, Liège

Abbildungen: Herr Sébastien Dubois, 1er Beigeordneter und Beigeordneter für Tourismus Michel Firket, Bürgermeister von Lüttich Willy Demeyer, Herzog von Arenberg, der Vorsitzende der „Literarischen Gesellschaft“ Olivier Hamal, Beigeordneter für Kulturangelegenheiten und Museen Jean-Pierre Hupkens, Direktor des Hotels Crowne Plaza Peter Crauwels.

Am 10 Mai 2012, organisierte die „Literarische Gesellschaft“ eine Pressekonferenz in Anwesenheit von Herzog von Arenberg um das Buch „La Maison d’Arenberg en Wallonie, à Bruxelles et au Grand- Duché de Luxembourg. Contribution à l’histoire d’une famille princière“ vorzustellen.

Der Anlass fand im Hotel Crowne Plaza in Lüttich statt; im XVI Jahrhundert war dieses Gebäude ein ehemaliger Besitz des Hauses von der Marck-Arenberg.

Die Redner :

Nach einem Mittagessen in den Räumlichkeiten der „Literarischen Gesellschaft“, besuchte Herzog von Arenberg die Ausstellung über Prinzbischof Ernst von Bayern im Palais Curtius in Begleitung des Beigeordneten für Kultur und Museen Jean-Pierre Hupkens.

In der Presse:

Bestellen Sie ein Exemplar von «La Maison d’Arenberg en Wallonie, à Bruxelles et au Grand-
Duché de Luxembourg. Contribution à l’histoire d’une famille princière» beim Verlag «Le Livre Timperman», Brüssel

» Zusammenfassung des Inhaltes (pdf)
» Bestellung (pdf)

 

 

Werden Sie Mitglied und tragen Sie dem Verein 'the Friends of the Arenberg Foundation' bei

Europäischer PreisEuropäischer Preis College of Europe - Arenberg

Preis Arenberg - Coimbra Group

Geschichtspreise 'Herzog von Arenberg'

Medaillen

Konferenzen

Historischer Reiseweg 'von der Marck'

Konzerte

VerbindungenVerbindungen

About Us | Site Map | Contact Us | ©2014 Arenberg Foundation